next prev

Thema: Bürokratie

Einhandwinkelschleifer

Bürokratie deLuxe ? oder: Die neue Weißfingerkrankheit

Politik, Wirtschaft

Allein im Arbeitnehmerbereich muss jeder heimische Betrieb 1100 Vorschriften beachten! Und viele davon sind so geschrieben, dass man der Auslegung des jeweiligen Beamten unterworfen ist. So zuletzt in Villach, wo ein Unternehmer Besuch vom Arbeitsinspektorat bekam. Neben den klassischen Überprüfungen der Arbeitsplätze wurden auch penibel die vorhandenen kleinen Handwinkelschleifer untersucht. Es dürfen nämlich nur noch […]

(c) Peter Just

Mit doppelter Kraft vorwärts

Politik, WB, Wirtschaft

Für die Kärntner Unternehmerschaft bedeutet die Jahresmitte 2014 einen Wechsel an der Spitze der Wirtschaftskammer. Franz Pacher hat dieses Amt 15 Jahre in unnachahmlicher Art ausgefüllt und sich von den Hypo-Haftungen bis zum Kampf gegen Korruption als wichtiger Mahner für die Kärntner Politik erwiesen. Als Unbequemer war er nie „Everybody´s Darling“, hat sich damit aber […]

PS-Zeile284x110

Unternehmer Tripple-A: Angeklagter, Ausbeuter – Abwanderer?

Politik, Wirtschaft

  Eine Standortdebatte beherrscht im Moment die Wirtschaftsschlagzeilen. Mit dem Spatenstich einer Fabrik in Texas erneuerte der VOEST-Chef Wolfgang Eder seine Abwanderungs-Drohung aus Österreich. Jetzt legen die Maschinenbauer nach. Im Mittelpunkt der Kritik stehen immer die hohen Lohnnebenkosten, Bildungsdefizite und die aufgeblähte Verwaltung. Der “Österreich ist abgesandelt”-Sager von Wirtschaftskammer-Boss Christoph Leitl, so zugespitzt er auch […]

bruttonetto Header HP

Brutto statt netto

Politik, WB, Wirtschaft

Jeden Tag aufs Neue erhalten wir Unternehmer Vorschriften, die wir für unsere Betriebe, aber auch für unsere Mitarbeiter umzusetzen haben. Neben dem materiellen Aufwand für die Umsetzung fällt auch immer stärker die Haftung für die ordnungsgemäße Umsetzung auf den Betriebsinhaber zurück. Manche Aufgaben werden schon so lange von Unternehmern ohne jede Gegenleistung durchgeführt, dass wir […]

Haltet das Loch!

Politik

Die Berge kreißten und ein Budgetloch ward geboren. Kein aktuelles, wie die Spitzen sofort betonen. Sondern eines, das erst in den  nächsten Jahren entstehen wird. Über 18 Milliarden, also fast nicht wahrnehmbar für die hohe Politik. Ob dieses schon beinahe winzige Löchlein nur eine PR-Finte in den aktuellen Koalitionsverhandlungen war oder nicht, ist aber wesentlich […]

Vettelwirtschaft statt Zettelwirtschaft!

Wirtschaft

Kaum ist die Kunde von der wundersamen Wiederauferstehung der Formel 1 durch die Alpenrepublik gegangen wie ein Lauffeuer, wittert neben den Rennsportbegeisterten auch noch ein ganz anderer Menschenschlag Morgenluft: Es werden Bleistifte gespitzt, Formulare bereitgelegt, Ärmelschoner zurechtgerückt – die Bürokraten sehen ihre große Stunde gekommen. Von vier Seiten Berichterstattung über diese Sternstunde des Motorsports für […]

Neue Politiker braucht das Land

Politik

Vielfach ist von der Politikverdrossenheit der Bürger, vor allem der Jugend zu lesen. Ich bin überzeugt, die Menschen jeder Altersstufe haben nicht von der Politik, sondern von den Politikern heutigen Zuschnitts die Nase voll: Sie erledigen nicht mehr, wofür sie gewählt und bezahlt werden, sie haben keine ernsthaften Visionen von der Zukunft, sie sorgen nicht […]