next prev

Thema: Dörfler

Beim Flunkern verspekuliert

Politik

Die Spekulationsverluste von Salzburg, die vielleicht am Ende doch ein Gewinn sein könnten, haben den österreichischen Blätterwald kräftig zum Rauschen gebracht und mittlerweile auch Neuwahlen ausgelöst. Wie lautstark haben sich Dörfler und Dobernig über Gabi Burgstallers Ahnungslosigkeit lustig gemacht und sie als unfähig an die Wand gestellt. Wenn einige Tage später ans Licht kommt, dass […]

Den Parteikassier beim Humboldt gemacht

Politik

Ein Schloss am Wörthersee fällt im Moment zwar leider nicht als touristischer Leitbetrieb auf, sorgt aber trotzdem für erhebliches Medienaufsehen. Der abwickelnde Anwalt Gert Seeber kassierte ein fürstliches Honorar und überwies umgehend 240.000 Euro auf das Konto der Freiheitlichen. Als Parteikassier (un)tätig und (un)wissend war der damalige Verkehrsreferent des Landes Kärnten, Gerhard Dörfler. Ihm attestierte […]

Stromberger soll Seebers Beispiel folgen!

Politik

Die Vereinbarung zwischen der FPK-Werbeagentur und Rechtsanwalt Dr. Seeber liegt auf dem Tisch. Die Zahlung von EUR 240.000,– ist erfolgt. Soweit die Fakten, die von Dr. Seeber bestätigt wurden. Er hat den Aufsichtsratsvorsitz der Kärntner Messen zurück-gelegt. Doch halt, da war doch noch jemand: Manfred Stromberger, der ehemalige Landesgeschäftsführer der FPK, war gleichzeitig auch Geschäftsführer […]

Medienschelte aus dem Kinderhotel

Politik

Die Kinderhotels sind eine Erfolgsgeschichte, und Herr Neuschitzer ist ein erfolgreicher Kärntner Unternehmer. Das hätte er auch bleiben sollen, anstatt sich vor den FPK-Karren spannen und in die ihm völlig wesensfremde Welt der Medien schicken zu lassen. Seine jüngsten Entgleisungen als ORF-Stiftungsrat sind mehrfach entlarvend: Zum einen, weil die unverhohlene Parteinahme für die FPK im […]