next prev

Thema: Kärnten

windrad

Windkraft oder heiße Luft

Politik, Wirtschaft

Die öffentliche Verwaltung agiert manchmal wie eine Black Box: Man steckt auf der einen Seite etwas hinein – in unserem Fall Aufgaben und Geld für teure, hochqualifizierte Beamte. Und ohne dass erkennbar oder nachvollziehbar wäre, was in der Box geschieht, kommt auf der anderen Seite etwas heraus. Oft Überraschendes, wie etwa die neue Windkraftstandorträumeverordnung. Hinter […]

VP-Malle zu Seen-Causa: Geständnis bringt Stein(e) ins Rollen!

Mediensplitter

Geständnis von Team-Niederösterreich Landesrätin Kaufmann-Bruckberger bringt erste Machenschaften beim Seen-Deal ans Tageslicht. Sofortige Aufklärung gefordert! “Der Profil-Bericht über das vor der WKStA abgelegte Geständnis der niederösterreichischen Landesrätin Elisabeth Kaufmann-Bruckberger schockiert!” zeigt sich VP-Clubobmann-Stv., Mag.Markus Malle, in einer ersten Reaktion empört. Laut dem Nachrichtenmagazin Profil soll Kaufmann-Bruckberger nunmehr zugegeben haben, beim Seen-Deal zwischen dem Land Kärnten […]

Rettet den Zukunftsfonds 2013-01-30

Tätige Reue

Politik

Kärnten darf sich “nicht abputzen”, hat Finanzminister Spindelegger im Zusammenhang mit der Forderung nach einer Beteiligung unseres Bundeslandes an der Bewältigung der Hypo-Katastrophe gemeint. Leider hat er nicht dazugesagt, welches Kärnten er meint: Das von Haider, Kulterer, Berlin, das der Millionäre, die mit der Hypo noch schnell einen guten Schnitt gemacht haben, das der fahrlässigen […]

Schalli und Rauch

Politik

Die Kärntner Politikszene ist im Moment eher mit einer „soap opera“ zu vergleichen. Schmähungen, Intrigen und gerichtliche Anzeigen werden dem Konsumenten tagtäglich geboten. Ob sie ihm auch schmecken? Zu kurz kommen auf jeden Fall die tatsächlichen Zukunftsthemen für Kärnten. Wie kriegen wir die Ausgaben in den Griff? Welche Leuchtturmprojekte gehen wir an? Wie können wir […]

…nur noch schnell das Land retten!

Politik, Wirtschaft

Die Unternehmer mit ihren Mitarbeitern haben Kärnten sicher durch das turbulente Jahr 2012 getragen. Durch das Steueraufkommen sichern sie das umfangreiche Sozialsystem, schaffen Arbeitsplätze und stärken den Wirtschaftsstandort. Kärnten weist – im Gegensatz zu den Nachbarländern Italien und Slowenien – ein positives Wirtschaftswachstum auf. Gewerbe und Industrie erzielten einen Exportrekord von fünf Milliarden Euro erzielen, […]

Schlimmer geht‘s immer

Politik, Wirtschaft

„Konsolidierungsmaßnahmen der Länder“ – so der taufrische Bericht des Rechnungshofes über die Finanzschulden von Kärnten, Niederösterreich und Tirol. Die dort abgebildeten Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: „Das vereinheitlichte Jahresergebnis verschlechterte sich von 2005 bis 2010 in Kärnten um 187,2 % (NÖ 115,8%, Tirol 118,4%)“. In nur fünf Jahren haben sich die Schulden Kärntens beinahe verdoppelt, […]

Gemeinwohl statt Egoismus

Politik, WB, Wirtschaft

Ein Mittwochabend in der WK, 6. Stock, Spartenmpfang Information & Consulting, der Raum füllt sich, neue Stühle müssen gebracht werden und man sitzt eng beieinander. Nicht um großartig miteinander zu feiern sondern um gemeinsam zu überlegen, wie man die Arbeit für die Unternehmer noch verbessern könnte. Danach ein spannender Ausblick auf die wirtschaftliche Entwicklung in […]

2012 – eine Herausforderung

Politik, WB, Wirtschaft

Hohe Gehaltsabschlüsse, eine unsichere Entwicklung der Weltwirtschaft – und außerdem geht die Welt ja sowieso am 21.12.2012 zugrunde, wenn man dem Maya-Kalender und Hollywood glauben will. Für uns Unternehmer wird das heurige Jahr ein wirklich harter Brocken, gilt es doch, die bereits vorliegenden und von der Politik in Ausarbeitung befindlichen Belastungen erst einmal zu erwirtschaften. […]

Keine neuen Schulden mehr

Politik, WB

Kärnten leidet unter den Versäumnissen ganzer Politikergenerationen. Zu jeder Zeit wurde mehr Geld ausgegeben, als eingenommen wurde. Ist ja auch einfach, solange es sich nicht um die eigenen Euros handelt. Aber genau hier liegt der Denkfehler. Es ist unser Geld, das huldvoll unter das Volk gebracht wird. Die Rechnung bekommen wir gerade wieder präsentiert. Im […]