next prev

Thema: öffentliche Hand

Blutsauger

Politik, Wirtschaft

Als ob die hohen Temperaturen in diesem Sommer nicht ausgereicht hätten: Kaum sitzt man hemdsärmelig am Tisch, schon hat man das nervenaufreibende, hochfrequente Singen im Ohr: „Komm, gib mir ein wenig von deinem Lebenssaft“. Die Blutsauger schwirren um deinen Kopf und zapfen dich bei jeder sich bietenden Gelegenheit an. Sogar am Abend, wenn man bei […]

Schlimmer geht‘s immer

Politik, Wirtschaft

„Konsolidierungsmaßnahmen der Länder“ – so der taufrische Bericht des Rechnungshofes über die Finanzschulden von Kärnten, Niederösterreich und Tirol. Die dort abgebildeten Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: „Das vereinheitlichte Jahresergebnis verschlechterte sich von 2005 bis 2010 in Kärnten um 187,2 % (NÖ 115,8%, Tirol 118,4%)“. In nur fünf Jahren haben sich die Schulden Kärntens beinahe verdoppelt, […]

2012 – eine Herausforderung

Politik, WB, Wirtschaft

Hohe Gehaltsabschlüsse, eine unsichere Entwicklung der Weltwirtschaft – und außerdem geht die Welt ja sowieso am 21.12.2012 zugrunde, wenn man dem Maya-Kalender und Hollywood glauben will. Für uns Unternehmer wird das heurige Jahr ein wirklich harter Brocken, gilt es doch, die bereits vorliegenden und von der Politik in Ausarbeitung befindlichen Belastungen erst einmal zu erwirtschaften. […]

Griechisches Weinen oder Europa darf nicht Kärnten werden

Politik, Wirtschaft

Europa bereitet sich auf einen beispiellosen finanziellen Kraftakt vor, um den griechischen Staatsbankrott abzuwenden. Aufgrund der Auswirkungen einer hellenischen Staatspleite auf den gemeinsamen Euro und die milliardenschweren Verflechtungen der Banken einiger EU-Staaten in griechische Staatsanleihen ist die Bereitschaft Europas zur gemeinsamen Bekämpfung der drohenden Zahlungsunfähigkeit nachvollziehbar – die mangelnde Aufarbeitung der Ursachen hingegen nicht. Warum […]

Öffentliche Hand: Bitte zahlen!

Politik, Wirtschaft

Die aktuelle KSV1890 Trendstudie zum Thema Zahlungsverhalten zeigt einmal mehr auf wie die öffentliche Hand die Betriebe im Land unterstützen könnte. Indem sie einfach schneller ihre Rechnungen begleicht. Während die Unternehmen ihre Rechnungen im Schnitt zwei Tage früher bezahlen würden als im Vorjahr, lässt sich die öffentliche Hand lieber einen Tag mehr Zeit. Es ist aus […]