next prev

Neue Politiker braucht das Land

Archiv, Politik

Vielfach ist von der Politikverdrossenheit der Bürger, vor allem der Jugend zu lesen. Ich bin überzeugt, die Menschen jeder Altersstufe haben nicht von der Politik, sondern von den Politikern heutigen Zuschnitts die Nase voll: Sie erledigen nicht mehr, wofür sie gewählt und bezahlt werden, sie haben keine ernsthaften Visionen von der Zukunft, sie sorgen nicht für ein besseres Leben der Bürger, sie lassen zu, dass Millionen und Abermillionen der Steuerzahler in der über- bordenden Bürokratie versickern oder überhaupt einfach verspekuliert werden, wie etwa bei den ÖBB. Wenn dann auch noch die ausgemusterten EU-Kommissare dabei ertappt werden, wie sie noch Jahre nach ihrer Amtsperiode beidhändig in die EU-Kasse greifen, und vom Staat gerettete Bankenmanager mit irren Millionenabfertigungen spazieren geschickt werden, ist das Maß voll: Neue Politiker und eine neue Moral braucht das Land, sonst werden sich noch mehr Menschen in Europa, aber auch in Österreich von der Politik und damit von der Demokratie abwenden.