Politik hinter den Kulissen
– was Kärnten bewegt

Kategorie: Politik

22.10.2015

Kärnten bekommt neue Landesverfassung

Zukunftskoalition schafft Proporz ab – LH Kaiser, LR Benger, LR Holub: Politik wird transparenter, effizienter – Noch mehr Gehör für Anliegen der Bürgerinnen und Bürger
29.09.2015

Fahr nicht fort – kauf im Ort!

Wo konsumiert wird, bleiben Arbeitsplätze und Einkommen erhalten, die unsere Kaufkraft sichern. Zentrale Mitverantwortung haben daher auch wir als Konsumenten durch unsere tägliche Kaufentscheidung. Wer ein T-Shirt um zwei Euro beim Diskounter kauft, dem sollten zwei Dinge klar sein: Schleuderpreise setzen nicht nur minimale Herstellungskosten voraus. Auch die Produktionsbedingungen müssen...
08.04.2015

Registrierkassen: Symbol eines politischen Anschlags

Den Reformern ins Stammbuch: Selbstverständlich sind Wirtschaftsbund und Wirtschaftskammer als Interessenvertretung der gewerblichen Wirtschaft in Österreich gegen jeglichen Steuerbetrug, und zwar ohne Augenzwinkern. Die Registrierkasse, die bei sehr vielen Gastronomieunternehmern ohnehin seit Jahrzehnten im Einsatz ist, löst deshalb nicht als vermeintlich scharfe Waffe gegen Steuerhinterziehung Emotionen aus, sondern als Projektionsfläche...
21.08.2014

KLU = Keine LuftUnterstützung?

Obwohl der Sommer heuer weit weg ist von seiner Normalform, hat sich ein Phänomen trotzdem verlässlich wiederholt: das mediale Sommerloch. Anscheinend ist es zwischen Mitte Juli und Mitte August möglich, fast jede Mücke zum seitenfüllenden Elefanten aufzublasen. So geschehen auch mit der Studie über den vorliegenden Businessplan des Flughafen Klagenfurts....
05.08.2014

An den Pranger

Eine Hebamme aus Klagenfurt trotzt der Stimmungslage im Land und fasst den Beschluss selbständig zu werden. Ein Mamiladen soll entstehen, als Anlaufstelle und Treffpunkt für wissenshungrige Eltern. Viel Kraft, Energie und natürlich eigenes Geld wird investiert um diese Idee Wirklichkeit werden zu lassen. Die selbsternannten Sittenwächterin Frauenstadträtin Wulz unterstützt das...
22.07.2014

Allergische Reaktion

Es gibt Momente, da fühlt man sich wie ein Hamster im Laufrad. Es gehört ja schon zur Routine, darauf aufmerksam zu machen, dass neben den exorbitanten Lohnnebenkosten die behördlichen Auflagen und Vorschriften das Leben eines Unternehmers zur Hölle machen. Findige Bürokraten sterben aber anscheinend nie aus. Ein absolutes Meisterwerk eines...
01.07.2014

Mit doppelter Kraft vorwärts

Für die Kärntner Unternehmerschaft bedeutet die Jahresmitte 2014 einen Wechsel an der Spitze der Wirtschaftskammer. Franz Pacher hat dieses Amt 15 Jahre in unnachahmlicher Art ausgefüllt und sich von den Hypo-Haftungen bis zum Kampf gegen Korruption als wichtiger Mahner für die Kärntner Politik erwiesen. Als Unbequemer war er nie „Everybody´s...
18.06.2014

Ins Kriminal gestoßen

Mittlerweile scheint es in Mode gekommen zu sein, Unternehmer pauschal zu verdächtigen, an den Pranger zu stellen und in ein schlechtes Licht zu rücken. Mit ihrem aktuellen Vorstoß stellt die rote Staatssekretärin Steßl ganze Wirtschaftszweige unter Generalverdacht: Handel und Gastronomie würden jedes Jahr 1 Milliarde Steuern hinterziehen. Eine Lösung hat...
11.06.2014

Vermögenssteuer: Vorsicht Falle!

Da soll noch einer kommen und sagen, Parteien seien obsolet und Parteitage nur zum Gähnen. Alleine das Heraufdämmern des SPÖ-Parteitags im September motiviert den Umverteilungskomplex SPÖ/AK/ÖGB zum Vorpreschen. Was soll’s, dass ihre Abgeordneten eben erst ein Doppelbudget für 2014 und 2015 beschlossen haben: Nur wenige Tage später kann man sich...
13.05.2014

Drücken Sie die ESC-Taste

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei: Angesichts der desaströsen Umfragewerte der Freiheitlichen in Klagenfurt vergreift man sich in gewohnter FPK-Manier am erstbesten Strohhalm – und an „unserer“ Conchita, über die man kurz zuvor noch kräftig hergezogen ist. Der Eurovision Song Contest in Klagenfurt: Endlich wieder eine Chance,...
×
×